Sommerfreizeit in Frankreich

4.-18.8. 2013

DSC08904Auf vielfachen Wunsch bietet der Kirchenkreis wieder eine Fahrt nach Südfrankreich an.
Wir zelten an der Ardeche und bei Avignon. Von dort aus sind wir per Boot, zu Fuß und
mit dem Auto unterwegs (bis zum Mittelmeer!), bevor wir uns eine Woche in Taizé aufhalten.

Die Fahrt ist volle 14 Tage lang und kostet 300 €.
Es ist fast Vollverpflegung.

Es können maximal 22 Personen (+ Leitung)mitfahren.
Wir fahren in Kleinbussen. Geschlafen wird in großen Zelten.
Wir kochen in der ersten Woche selbst. In der zweiten Woche werden wir versorgt.

Das Leitungsteam:DSC08916
Frank Peternell, Andreas Techet, eine weibliche Begleiterin und ich.

  • Paddeltour auf der Ardèche
  • Erkunden eines der großartigsten Canyons
  • Fahrten nach Avignon und Arles
  • Baden im Mittelmeer
  • Wir besuchen den einzigartigen Ort „Les Baux“,
    das Zentrum der Protestanten (Hugenotten) in den
    Religionskriegen, wenn wir es zeitlich schaffen
    und falls Ihr Interesse habt, einen (unblutigen) Stierkampf
    und vieles mehr.Frankreichfreizeit (798)

Eine Woche Leben in der Communauté von Taizé:

  • Wir sind zusammen mit Jugendlichen aus aller Welt
  • Gespräche und Aktionen
  • einfaches Leben
  • Wir nehmen an den Andachten teil (in verschiedenen Sprachen)
  • Geselligkeit, handgemachte Musik, Tanz am Abend
    (Wir nehmen Gitarren mit!)

Freunde und Eltern können sich täglich über unser „Reisetagebuch“
(www.jugendscheune.de) informieren.DSC09268
Hier finden sich auch die Bilder der letzten Freizeiten.

Kreisjugendpfarrer Hauser

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen