Die Kreissynode tagt in Trusetal

Der Bürgermeister von Brotterode-Trusetal begrüßte die Synodalen im Kirchsaal in Trusetal. Dekan Gebauer gibt einen Bericht zur gegenwärtigen Situation unserer Gemeinden. Er dankte den Kirchenvorstehern, die sich für die Gemeinden sehr stark eingesetzt haben. Die Wahlbeteiligung bei der Kirchenvorstandswahl war sehr gut. Der Kirchenkreis liegt an 7. Stelle in der Landeskirche. Einzelne Gemeinden haben sogar die besten Ergebnisse in der Landeskirche erreicht.
Das wesentliche Thema ist noch einmal die Konfirmandenarbeit. Den Rahmenüberlegungen wurde zugestimmt.
Frau Schwermann (im Landeskirchenamt für die Landesgartenschau zuständig – s. letztes Bild) und Bürgermeister Kaminski luden zur Mitarbeit bei Veranstaltungen bei der Landesgartenschau ein.
Zudem wurden die Eröffnungsbilanzen von Kirchenkreis und Kirchenkreisamt beschlossen.
Zuletzt ging es um Informationen zum Kirchenkreisfest am Reformationstag in Herges-Hallenberg in der Haseltalhalle.

Geschrieben mit WordPress auf Windows Phone 8

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen