Rock in die Ferien–zum zweiten Mal

DSC01056

Alle Jugendmitarbeiter im Altkreis Schmalkalden laden am 23. Juni 2016 zum zweiten Mal zu einem großen Fest in die
Altstadt Schmalkalden ein. Auf der Bühne spielen Schulbands, die Schüler können bei „voice of school“ mitmachen oder in Gruppen an den Stationen ausprobieren.
Zu Trinken gibt es am Saftmobil. Die Lehrer klären, wie die Klassen nach Schmalkalden in die Innenstadt kommen.  An den Stationen gibt es jeweils eine Unterschrift, denn die Jugendlichen sollen an möglichst vielen Stationen mitmachen!

Die Jugendmitarbeiter und Schüler der höheren Klassen bauen die Großgeräte auf: Bungee-run, Gladiator, Hindernisparcours

Stationen sind unter anderem: DRK, Skater, Kübelspritze, Maxiseifenblasen, Sommer-Tatoos, Kräfte-Messen, Fußfühlpfad, 3D-Puzzle auf Zeit, Büchsenwerfen, Trolli, Flashdance, Wassertransport, DRK – Schauübung, blinder Mathematiker, Stadtkirchenrallye, Schweigen können, Mach dich verständlich, Triff den Lehrer, Wettnageln.

Dazu kommt, dass sechs Schulbands auf der Bühne auf dem Altmarkt spielen.
Bei “Voice of school” haben Schüler die Möglichkeit mit einer Profiband Songs zu performen.

Wir rechnen mit 800-900 Schülern und hoffen, dass das Wetter mitspielt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen