Schwerpunkt der Kreissynode ist der Dekansbericht

Im Dekansbericht wird eine positive Bilanz gezogen. Trotz der demografischen Entwicklung hat die Zahl der Taufen und Konfirmationen nicht abgenommen, sondern wieder zugenommen. Die finanzielle Ausstattung ist in einigen Bereichen angespannt. Trotzdem wurden im Bereich der Diakonie und Jugendsozialarbeit neue Stellen geschaffen und finanziell abgesichert. Es ist eine sehr große Spendenbereitschaft zu erkennen, für die wir sehr dankbar sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen