Neuigkeiten

Richtfest-Die Seligenthaler Kirche hat endlich wieder einen Turm

DSC08533 (682x1024)Lange haben die Seligenthaler darauf warten müssen, dass es sichtbar voran geht. Heute war nun ein großer Tag, denn der Turm konnte wieder aufgesetzt werden. Das Wetter spielte mit. Es war mit -4° zwar recht kat, aber die Sonne schien und -noch viel wichtiger- es ging kein Wind.
Der Zimmerermeister Wuchold sprach mit Stolz den Richtspruch, nachdem ein großer Kran den Turm in zwei Teilen hochgezogen hatte. Insgesamt wiegen die beiden Teile fast 4 Tonnen. Im unteren Teil hing schon die kleine Glocke (Totenglocke).
Der in der Erfurter Werkstatt unter Verwendung originaler Teile gezimmerte Turm passte genau. Es waren keine Nacharbeiten erforderlich. Pfarrer Hauser musste den (20 cm langen) letzten Nagel  in den Turm schlagen.
Natürlich schloss sich eine kleine Feier an das Richten des Turmes an.
In den nächsten Tagen soll der Turm von den Mitarbeitern der Dachdeckerfirma Oeser geschiefert werden. Am 3. oder 4. Advent kommt dann zur Gottesdienstzeit die Zier auf den Turm. Sie kann am kommenden Sonntag im Gottesdienst angesehen werden.

Bleibt zu hoffen, dass das Wetter in den nächsten Tagen so ist, dass die Arbeiten zügig vorangebracht werden.

 

DSC08461 (1024x682)DSC08464 (1024x682)DSC08473 (924x1024)DSC08475 (1024x682)DSC08508 (1024x682)DSC08523 (682x1024)DSC08533 (682x1024)DSC08548 (682x1024)DSC08588 (682x1024)DSC08591 (1024x682)DSC08599 (682x1024)DSC08615 (1024x682)DSC08617 (1024x682)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*