Neuigkeiten

Gottesdienst im Fernsehen

en00380

Seit April 1999 haben wir in Seligenthal eine ganz besondere Möglichkeit:

Durch die Antennenanlage unseres Dorfes können bewegte Bilder übertragen werden.
80% der Haushalte sind an unserer Antennenanlage angeschlossen.

Der Kirchenvorstand hat sich deswegen entschlossen, den Gottesdienst in der Kirche bzw. Kirchsaal aufzunehmen. 
Jeweils am Montag um 14.30 Uhr kann dann der Gottesdienst des letzten Sonntages im Dorffernsehen gesehen werden.

Der Zeitpunkt wurde so gewählt, dass die kranken und  alten Gemeindeglieder den Gottesdienst in unserer Kirche verfolgen können.

Wer zum Gottesdienst gehen kann, soll auch in die Kirche kommen.

Bisher haben wir sehr positive Reaktionen erhalten.

der Kirchenvorstand organisiert die regelmäßige Aufnahme der Gottesdienste und sorgt dafür, dass das Band zur Gemeindeverwaltung gebracht wird.

Die Trauungen und Taufen werden ebenfalls mit unserer Kamera aufgenommen. Das Brautpaar bzw. die Eltern erhalten die DVD nach der Amtshandlung.

Ansonsten können natürlich auch andere Veranstaltungen gefilmt und am Abend übertragen werden.