Neuigkeiten

Seniorentreffen

seniorenfasching 034[4]

Neben den Gemeindeveranstaltungen für Frauen ("Frauenhilfe") laden wir vier mal im Jahr einen größeren Kreis von Senioren zu Veranstaltungen ein. In besonderer Weise versuchen wir die Senioren einzuladen, die sonst ohne Hilfe kaum noch aus dem Haus kommen.
Von den Schwestern der Diakonie-Station und verschiedenen Helfern werden wir bei der Vorbereitung sehr unterstützt. Ziel ist es, bei diesen Seniorentreffen alte freundschaftliche Beziehungen wieder zu beleben und eine Brücke zu bauen zwischen Kranken und Gesunden. Die Seniorentreffen werden in der Regel von 50-70 Senioren besucht. Neben einer Andacht wird gemeinsam gesungen, werden Sketche aufgeführt und vieles andere mehr. Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen, auch einmal ein Glas Wein.
In unserem Gemeindehaus haben wir dazu die besten Bedingungen: Alles ist stufenlos erreichbar, auch die behindertengerechten Toiletten. Eine recht große Küche bietet Raum zur Vorbereitung und der helle Saal genügend Platz auch für Rollstühle.