Christian Brandt wurde gestern in der Liebfrauenkirche in Frankenberg ordiniert

Fotos: medio.tv/Schauderna (Foto: medio.tv/Schauderna)

Pfarrer Christian Brandt wird am 3. November in Floh und Struth-Helmershof vorgestellt. Er wurde am 27. Oktober in Frankenberg ordiniert.
(Auf dem offiziellen Bild steht er in der letzten Reihe auf der linken Seite.)
Die Ordination wurde von unserer Prälatin Marita Natt durchgeführt.
Es wurden neun Frauen und sechs Männer ordiniert, die das Theologiestudium und das Vikariat absolviert hatten.
Neben Christian Brandt wurde unter anderem auch Katharina Bärenfänger ordiniert.
Vielleicht können sich einige Seligenthaler noch an sie erinnern.
Sie hat ihr mehrwöchiges Gemeindepraktikum während des Studiums in unserer Gemeinde gemacht. Sie geht zunächst nicht ins Pfarramt, sondern schlägt die akademische Laufbahn ein.

Prälatin Natt legte den neuen Pfarrern und Pfarrerinnen ans Herz “mit Lust und Liebe” in ihr Amt einzusteigen. Sie ermutigte angesichts der Herausforderungen unserer Zeit, mit und in der Kirche nach Wegen zu suchen, „der Gerechtigkeit eine Stimme zu geben und unsere evangelische Kirche auch in der Zukunft lebendig zu halten“. Dabei sollen sie mit Vertrauen auf Gott und Getrostheit ihren Weg gehen.
Auch Floher und Struther waren in Frankenberg, um am Gottesdienst teilzunehmen.

Wir gratulieren Christian Brandt sehr herzlich und wünschen auch von dieser Stelle alles Gute und Gottes Segen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen