Bei unserer Sommerfreizeit in Frankreich sind alle Plätze belegt

Wir laden Jugendliche(nach der Konfirmation) ganz herzlichzu unserer Sommerfreizeit in Frankreich vom 12.-26. Juli 2015 ein.
DSC02208 (800x600)Wir haben wieder eine spannende Fahrt geplant. Wie vor zwei Jahren fahren wir zunächst an die Ardeche.
Dort zelten wir auf einem einzigartigen Zeltplatz am Fluss. Wir paddeln von dort in kleinen Kanus zum Pont d’Arc.

Dann machen wir uns auf den Weg nach Avignon. Das ist um diese Zeit besonders spannend, da zu dieser Zeit das internationale Musikfestival stattfindet mit viel Straßenmusik und vielen Events.
DSC02752 (640x480)Von Avignon aus planen wir mit jeweils der halben Gruppe ein zweitägiges Eseltracking. Fast hat einen Esel, mit dem er in die Wildnis der Provence auf über 1000 m Höhe zieht. Das haben wir aber noch nicht sicher buchen können. dazu brauchen wir noch etwas Zeit. Wir hoffen, dass es klappt.
DSC02577 (640x480)Von Avignon aus fahren wir zum Baden im Mittelmeer, evtl. auch zu einem unblutigen Stierkampf.
In der zweiten Woche sind wir dann von Mittwoch bis zum Sonntag früh im Kloster Taizé zusammen mit über 3000 Jugendlichen aus aller Welt.
Ihr braucht eigentlich nur gute Laune mitzubringen. Für Zelte und vieles andere haben wir gesorgt.
Wir fahren mit vier Kleinbussen.

DSC03157 (640x480)Die Kosten liegen bei ca. 320 €. Dabei ist das Essen und ein großer Teil der Getränke inclusive. Wir kochen selbst und in Taizé haben wir dann sowieso (eine einfache) Vollverpflegung.

Mittlerweile sind alle Plättze belegt und wir haben drei Leute auf der Warteliste, falls noch jemand ausfallen sollte.

Teamleiter sind: Frank Peternell, Andreas Techet und ich, sowie eine weibliche Begleitperson.
Euer Dietmar Hauser

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen