Gruppe Jugendlicher auf dem Weg nach Taizé

19 Jugendliche und drei Verantwortliche aus dem Kirchenkreis sind auf dem Weg nach Taizé in Südfrankreich. Sie sind seit dem 31. Juli unterwegs. Stationen waren die wunderschöne Ardeche, Avignon, Arles, Saintes Maries de la Meer und der frühere Fluchtort der Hugenotten Le Beaux. Der Tag beginnt jeweils mit einer Besinnung und einem Moment der Stille bzw. des Gebetes. Danach wird ausgiebig gefrühstückt, bevor zu den verschiedenen Unternehmungen aufgebrochen wird. Am Abend wird gemeinsam gekocht.
Ab Sonntag nimmt die Gruppe am Leben in Taizé teil. Die Organisation liegt in den Händen unseres Kreisjugend-Diakons.
Bilder finden Sie hier: www.eksm.de/blog/reise .
Posted from WordPress for Windows Phone

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen