Pfarrer Wolfgang Schulte wird verabschiedet







Die Kirche von Herrenbreitungen ist bis auf den letzten Platz gefüllt – und das einige Wochen nach Weihnachten. Die Gemeinde verabschiedet ihren Pfarrer in den Ruhestand. Es ist zu spüren, wie beliebt Wolfgang Schulte auch hier war. Für die Gemeinde ist dieser Pfarrstellenwechsel mit einer großen Veränderung verbunden. Sie wird nun vom Barchfelder Pfarrer mitversorgt. Trotzdem ist mit dieser Veränderung keine Einschränkung des kirchlichen Lebens verbunden, bis auf die Tatsache, dass der zuständige Pfarrer nun nicht mehr im Ort zu Hause ist. Pfarrer Schulte bleibt mit seiner Frau in Reichweite. Er wird in Trusetal wohnen. Viele herzliche Glückwünsche z. B. vom Bürgermeister haben diesen Abschied begleitet.

Geschrieben mit WordPress für Windows Phone

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen