In diesem Jahr kein Adventsfest am Tschinschewasser…

Vielleicht ist mancher enttäuscht, dass am zweiten Advent in Seligenthal kein “Adventsfest” stattfindet. 1991 haben wir den ersten Weihnachtsmarkt veranstaltet und seither in jedem Jahr durchgeführt. In den letzten Jahren haben uns aber doch einige Dinge Sorge bereitet. Da wir als Vereine gleichberechtigt das Adventsfest vorbereitet haben und eigentlich kein Verein als Veranstalter auftrat, waren z. B. versicherungsrechtliche und meldungsrechtliche Fragen ungeklärt. Zum Glück ist bisher nie etwas passiert, so dass uns diese Fragen nicht näher beschäftigen mussten. In diesem Jahr kam dazu, dass der Streichelzoo nicht dagewesen wäre, da zeitgleich eine große Ausstellung stattfand.
Wir haben uns zudem mit den Vereinen geeinigt, im kommenden Jahr das Adventsfest nach einem neuen Konzept zu gestalten. Nach so vielen Jahren muss wieder einmal etwas verändert werden. Im kommenden Jahr wird der Kirchhof und die Kirche der Veranstaltungsort sein. Dadurch können die Chöre  und die Kinder besser auftreten, evtl. eine Ausstellung in der Kirche stattfinden und auch die versicherungs- und veranstaltungstechnischen Fragen lassen sich leichter lösen. Auch eine veränderte Gestaltung ist angedacht. Die Vereine werden in gewohnter Weise mitarbeiten. Also seien Sie uns in diesem Jahr nicht böse, sondern freuen Sie sich schon mal auf das kommende Jahr und lassen Sie sich überraschen, wenn Sie dann zum Adventsfest eingeladen werden- dann übrigens zu einem kleinen Jubiläum. Ihr Dietmar Hauser

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*