Sommerfreizeit

Was war das für ein hin und her. Erst Schweden…durften wir nicht. Dann Mecklenburg-Vorpommern…Große Bedenken. „Bleibt in Thüringen und nehmt nur 15 Leute mit“ das war es dann zum Schluss. Also jetzt bleiben wir (fast) in Thüringen. Wir fahren zweimal mit 15 Leuten und drei Betreuenden, dafür nur eine Woche Paddeln (bis Eschwege) und eine Woche mit aktiver Freizeitgestaltung. Es war recht mühselig das Ganze zu organisieren und Frank Peternell hat eine Menge Arbeit gehabt, dafür, dass er es gemacht hat, auch ein herzliches Dankeschön.
Anton Becker, Kreisjugendpfarrer

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*