So läuft es ab…

…wahrscheinlich. Die Infektionszahlen steigen munter vor sich hin. Es wird immer wichtiger auch die Kontaktbeschränkungen einzuhalten um nicht noch so kurz vor dem Impfen die ganze Sache vor die Wand zu fahren.
Aus diesem Grund haben wir unsere Gottesdienste auch so organisiert, dass man sie besuchen kann und, wenn man sich an die Regeln hält, auch die Kontakte auf ein Minimum beschränkt bleiben. Bitte halten Sie den gebotenen Abstand und tragen Sie über mund und Nase eine Bedeckung, damit Sie sich und andere wirksam schützen.
Für Menschen die sich unsicher sind, oder einfach nur vorsichtig, gibt es unsere Gottesdienstangebote hier auf der Homepage.
Der Flyer, der auch in die Häuser verteilt wurde, zeigt die Möglichkeiten auf, die wir „kohlenstofflich“ bieten, hat aber auch die Beilage um eine Andacht zuhause zu feiern.
Der Spätgottesdienst um 20.00 Uhr in Schnellbach wird es nicht geben, da es keinen Bedarf gibt.
Soweit bis jetzt. Bleiben Sie behütet, zuversichtlich und gesund.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*