Steinbach-Hallenberger Schüler zu Gast im Gemeindehaus

Am Freitag, d. 14. 10. waren 40 Schüler der Regelschule Steinbach Hallenberg zu Gast in unserem Gemeindehaus. Judith Frank hatte den “Alkohol-Präventions-Parcours” vorbereitet. Die Schüler beschäftigten sich an 10 Stationen mit dem Thema. Mit dabei waren ein Rettungssanitäter des DRK, Mitglieder der Verkehrswacht Schmalkalden mit dem Reaktionstest. Rainer Erbe aus Floh berichtete von eigenen Erfahrungen mit de Sucht und dem schweren Weg aus der Abhängigkeit und Bürgermeister Endter und der Leiter des Ordnungsamtes Steinbach-Hallenberg suchten das Gespräch mit den Schülern. Warum im Gemeindehaus Seligenthal? Wir wollten das Thema nicht in der Schule besprechen. Für einen derartigen Tag bietet unser Gemeindehaus den idealen Rahmen, denn es können in freundlicher Atmosphäre jeweils drei Gruppen gleichzeitig stattfinden, ohne sich gegenseitig zu stören. Der Jugendraum bietet Raum für verschiedene Aktivitäten. Dieser Parcours verteufelt nicht den Alkohol, sondern soll vielmehr zu einem sinnvollen Umgang mit dieser Droge helfen. Es war ein stimmungsvoller Vormittag zu einem nicht ganz einfachen Thema, bei dem die Steinbacher Schüler sehr gut mitmachten.

DSC09737 (640x480)DSC09747 (640x532)

DSC09764 (640x480)DSC09823 (640x480)

DSC09775 (640x510)DSC09812 (640x480)

weitere Bilder finden Sie unter www.jugendscheune.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*