Online Wahl bis zum 22. September

wahl3_thumb1Viele von Ihnen werden schon ihren Wahlschein für die Kirchenvorstandswahl erhalten haben. Anders als bei der Bundestagswahl können bzw. sollen die 14jährigen.
Natürlich können Sie am 29 September Ihre Stimme abgeben.

Diese Wahl ist für uns sehr wichtig, denn der Kirchenvorstand trägt die Verantwortung für alles, was in unseren Kirchengemeinden passiert.
Der Kirchenvorstand bestimmt, wie die Finanzen der Kirchengemeinden verwaltet werden und vieles mehr. Vieles, was in der kirchlichen Arbeit geschieht, haben Kirchenvorsteher mit auf den Weg gebracht und unterstützt.wahl1

Nun können Sie bis zum 22. September auch schon online wählen.

Das ist ganz einfach:

Sie nehmen Ihre Wahlbenachrichtigung und rubbeln die Nummer für die Online-Wahl frei.
Dann gehen Sie bitte auf die Webseite
www.ekkw.de .

Dort geben Sie Ihr Geburtsdatum und die freigerubbelte Nummer ein.

 
wahl2Nachdem Sie auf “weiter” gedrückt habt, erscheinen die Kandidaten für die Wahl. Dabei steht, wie viele Häkchen Sie setzen können.

Bitte informieren Sie sich aber vorher und entscheiden Sie, wer nach Ihrem Eindruck am Besten die Interessen der Gemeinde vertreten kann.

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig!

 

 

 

 

 

 

P.S. Falls Sie keine Wahlunterlagen erhalten haben, obwohl sie Gemeindeglied sind, können sie leider nicht online wählen. Aber sie können selbstverständlich Ihre Stimme im Wahllokal bzw. über Briefwahl wählen.

Leider hat es Probleme bei der Versendung der Wahlunterlagen gegeben. Bitte lesen Sie dazu den nebenstehenden Beitrag: Probleme mit der …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*