Ruhig mal treiben lassen…

Heute war ein chilliger Tag. Wir sind vor Ort geblieben, zumal das Wetter sich nicht von der besten Seite gezeigt hat. Es hat viel geregnet und da war es gut, wenn wir die Zelte nicht ab- und abbauen mussten. Es gab ausgiebig langes Frühstück mit Spiegeleiern. Am nachmittag haben wir uns an das Pizza-Backen gemacht. 5kg Mehl haben letztlich alle sehr satt gemacht. Eine neue Sache war, an der Muurikka im Regen Pizza zu backen. Trotz des kühlen Wetters geht es allen sehr gut. UNO und alle möglichen Kartenspiele wurden gespielt.
Jetzt 23 Uhr ist schon fast Ruhe, denn morgen kommt die letzte Tour. Sie ist recht lang und wahrscheinlich feucht. Da wollen wir früh aufbrechen. Es ist eine sehr schöne Tour. Ich hoffe, die Sonne schafft es wieder mal herauszukommen. Bis morgen!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.