Seite drucken

Ratgeber

Hier finden Sie folgende Themen:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://eksm.de/?page_id=19

Bestattung

  Bitte melden Sie sich in Ihrem Pfarramt nach einem Todesfall telefonisch. Der Pfarrer bzw. die Pfarrerin besucht die Hinterbliebenen zu Hause, um Zuwendung und Beileid zu signalisieren. Der Trauerbesuch dient vor allem der Seelsorge an den Angehörigen und der Vorbereitung der Trauerfeier. Wenn es in der Kirchengemeinde üblich ist, dass die Totenglocke läutet, um …

Seite anzeigen »

Kirchen(wieder-)eintritt

  Zwei Wege stehen Ihnen dazu offen: Der erste Weg ist der Kontakt zu Ihrer Pfarrerin oder Ihrem Pfarrer in der Gemeinde. Auf unseren Seiten finden Sie die Adresse, die Telefonnummer und die Mail-Adresse. Hier können Sie ein Gespräch vereinbaren und sich über das weitere Vorgehen informieren. Dies gilt übrigens auch, wenn Sie noch nie …

Seite anzeigen »

Kirchensteuer

  Nur wenige Organisationen sind, was ihr Einnahme- und Ausgabenverhalten betrifft, so transparent wie die Kirche. Die Finanzen der Kirche liegen offen und wir können Ihnen einen Einblick in die Finanzierung bieten. Die Transparenz hat ihren Grund: Die Kirche hat den Auftrag, das Evangelium Jesu Christi in der Welt mit Wort und Tat zu verkündigen. …

Seite anzeigen »

Seelsorge online

  Wir begegnen vielen Menschen, die den Weg zur Kirche oder zum Pfarramt scheuen. Bei einem Hausbesuch ist die Situation manchmal auch nicht zu einem ausführlichen Gespräch geeignet. Aus diesem Grund können Sie sich auch online an die Pfarrer unseres Kirchenkreises wenden. Haben Sie Fragen zur Bibel, zur Kirche oder zum Glauben? Suchen Sie Hilfe …

Seite anzeigen »

Spenden

Wir sind sehr dankbar, wenn Sie zweckbestimmt durch Geld- oder Sachspenden die Arbeit der Gemeinden und der Diakonie unterstützen oder die Erhaltung unserer Kirchen ermöglichen. Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt. Wir freuen uns über jede Spende, die die Gemeinde- und Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Sie können sich jederzeit davon überzeugen, dass sie …

Seite anzeigen »

Taufe

Sie möchten Ihr Kind taufen lassen: In unseren Gemeinden wird die Taufe im sonntäglichen Gottesdienst gefeiert oder am Sonnabend Nachmittag. Wie es in Ihrer Gemeinde üblich ist, erfahren Sie in Ihrem Pfarramt. Den passenden Termin können Sie problemlos vereinbaren. Nur am Karfreitag und Karsamstag wird keine Tauffeier durchgeführt. Die Taufe ist kostenfrei. Es wird um …

Seite anzeigen »

Trauung

  Sie möchten sich trauen lassen… In unseren Gemeinden wird die Trauung meist am Sonnabend Nachmittag gehalten. Aber auch andere Termine lassen sich vereinbaren. Wie es in Ihrer Gemeinde üblich ist, erfahren Sie in Ihrem Pfarramt. Den passenden Termin können Sie problemlos im Pfarramt vereinbaren. Nur am Karfreitag und Karsamstag werden keine Trauungen durchgeführt. In …

Seite anzeigen »