Ich schätze mal…

…dass wir kurz nach 14:45 Uhr ankommen. Wir sind etwa eine Stunde später von der Fähre gefahren. Um Berlin ging alles gut. Ich kann nicht einschätzen, ob die Autobahn frei ist. Es ist sehr viel Verkehr.

Ein Gedanke zu „Ich schätze mal…“

  1. Vor vielen Jahren war ich mehrmals zu einer Rüstzeit in Waldsiebersdorf bei Berlin. Gerne erinnere ich mich an die Kanufahrten, die Wasserschlachten beim Kartoffeln schälen (wir saßen Im Kreis um den Wassertopf), das Braten der Kartoffeln in viel zu kleinen Pfannen, das Singen am Lagerfeuer und natürlich auch die Mücken (einmal haben wir bei mir 72 Mückenstiche gezählt). Übrigens gab es damals statt Spaghetti immer Kartoffeln. Jetzt bin ich dankbar, dass mein Enkel Tim auch diese wunderschönen Erlebnisse haben darf. Ich möchte mich bei allen Betreuern und Organisatoren recht herzlich bedanken, auch natürlich für die täglichen Kommentare. Oma Hannelore Bühner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.