Wir sind schon wieder ganz entspannt…

Drei Mal Hoch auf die schwedische Polizei. Ich war heute Morgen wegen des verlorenen Ausweises in Hällefors. Es ist eine große stark frequentierte große Polizeistation. Wir mussten eine Karte ziehen und waren nach 10 Minuten bei einer sehr kompetenten Polizistin. Eigentlich dauert es einen Tag, bis die Bestätigung der Meldung des Verlustes des Personalausweises bestätigt wird. Sie ging zum Chef und nach weiteren 10 Minuten hatten wir unser Schreiben. Der Ausweis ist nun leider noch nicht aufgetaucht. Aber wir können wenigstens alle mit nach Hause bringen und auf das Schiff gehen.

Ansonsten habe ich heute keine weiteren Bilder gemacht. Beim Einkaufen wollte keiner fotografiert werden. Wir Erwachsenen natürlich auch nicht, denn wir brauchen ja einiges zum Knabbern, um wach zu bleiben. Hier gibt es in jedem Geschäft eine riesige Wand, an der man sich alles zusammenstellen kann: Schokolade, Früchte, Nüsse, asiatisches Kleingebäck…  Das ist toll.

Zurzeit wird das Zwiebelfleisch zurecht gemacht. 10 kg Fleisch. Es ist für heute und für morgen unterwegs. Danach packen wir unsere Autos fertig ein bis auf die Dinge, die noch gebraucht werden.

Mal sehen, ob wir Fahrer es schaffen heute Abend um 10 Uhr zu schlafen. Morgen früh ist dann die Übergabe des Hauses geplant, bevor wir losfahren.

Morgen melde ich mich am Abend nur kurz. Vielleicht, wenn wir auf der Fähre sind.
Bis dahin

Euer Dietmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.